Elektrisch leitfähige LUVOCOM®-Compounds

LUVOCOM® > Produktgruppen > Elektrisch leitfähig
Antistatische Gehäuse aus elektrisch leitfähigem LUVOCOM®
Antistatische Gehäuse aus elektrisch leitfähigem LUVOCOM<sup>®</sup> in Büro- und Kartenlesemaschinen

Leitfähige LUVOCOM®-Compounds haben gegenüber Metallen oder Beschichtungen entscheidende Vorteile: Sie bieten große Konstruktionsfreiheit, die Fertigteile haben ein geringeres Gewicht, sind einfacher und kostengünstiger herzustellen sowie robuster.

Elektrisch leitfähige Polymerwerkstoffe werden durch den Zusatz leitfähiger Stoffe wie zum Beispiel Kohlefasern, Carbon-Nano-Tubes (CNT), Stahlfasern oder Graphiten hergestellt. Der gewünschte elektrische Widerstand kann dabei eingestellt werden: von 109 Ohm (antistatische Ausrüstung) bis unter 101 Ohm (leitende Werkstoffe). Das Diagramm zeigt beispielhaft PA-Compounds mit unterschiedlicher Konzentration von Kohlefasern.

Leitfähigkeit LUVOCOM®-Werkstoffe

Vom Einsatzzweck geleitet

Die typischen Einsatzgebiete elektrisch leitfähiger Compounds sind vielfältig. Neben Gehäuse- und Maschinenteilen im Explosionsschutz-, Elektro- und Elektronikbereich zählen Gehäuse und Funktionsteile mit Papiertransport (zum Beispiel Büromaschinen und Geldausgabegeräte) zu den Einsatzbereichen. Daneben werden leitfähige Compunds in Transporteinrichtungen (Carrier) für elektrisch sensible Produkte (elektronische Bauteile, Explosivstoffe) verwendet, bei denen statisch generierte Elektrizität sofort abgeleitet werden muss, um elektronische Störfälle oder Explosionen durch Funkenentladung zu vermeiden.

Abgeschirmt und verträglich

Die Abmessungen elektronischer Bauteile werden immer kleiner und ihre Arbeitsgeschwindigkeiten immer höher. Damit wird es schwieriger, die von ihnen erzeugte elektromagnetische Strahlung in den Griff zu bekommen. Mit LUVOCOM®-Hochleistungs-Compounds sind auch die Forderungen im Hinblick auf die EMV (elektromagnetische Verträglichkeit) problemlos erfüllbar.

Andererseits müssen empfindliche Bauteile gegen Emissionen von anderen Geräten geschützt werden. LUVOCOM®-Compounds schirmen auch hochfrequente elektromagnetische Strahlung ab. Über eine entsprechende Additivierung sind Schirmwerte über 60 dB erreichbar.

Auswahl einiger elektrisch leitfähiger LUVOCOM®-Compounds

LUVOCOM® Polymer Zugfestigkeit ISO 527
(Mpa)
Charpy Schlagzähigkeit
ISO 179 1eU (kJ/m2)
Spezifische Dichte
ISO 1183 (g/cm3)
Isolationswiderstand
DIN/IEC 6017
(Ω)
1200-7116-1 ABS 90 18 1,09 102-6
1-0889-5/RD PA 6.6 200 65 1,39 106-9
1-7956 PA 6.6 150 35 1,25 ≤ 102
1-8068/RD PA 6.6 130 25 1,24 ≤ 104
3-7088-2 PA 6 140 10 1,28 103-6
50-7154 PC 100 40 1,28 103-5
80-8003 POM 48 8 1,43 ≤ 101
80-7727 POM 180 16 1,46 ≤ 102
1850-8023 PBT 105 9 1,36 ≤ 101
1100-8134 PES 175 29 1,46 ≤ 103
1105-8199 PEEK 95 53 1,33 ≤ 103
1301/CF/20 PPS 180 22 1,41 < 103
TPE-7711/GY TPE 8 NB 1,04 102-5
auswahl-einiger-elektrisch-leitfaehiger-luvocom®-compounds.pdf